Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Berufsdermatologie

Dr. med. univ. Natalie Kelp

Frau Dr. med. univ. Natalie Kelp hat als gebürtige Österreicherin Humanmedizin an der Universität Graz studiert. Nach ihrer Promotion begann sie Ihre medizinische Laufbahn als Assistenzärztin in der Pädiatrie am Bodensee.

Zwei Jahre später wandte sie sich der Dermatologie zu, wo sie umfassende Erfahrungen in der Praxis Dres. Dörzapf und Partner in Augsburg sammeln konnte.

Die Weiterbildung zur Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten führte sie nach knapp drei Jahren in die Hautklinik des Universitätsklinikums Ulm, wo sie unter der Leitung von Frau Professor Dr. Scharffetter-Kochanek eine breit gefächerte universitäre Ausbildung in der Behandlung von Hauterkrankungen und Allergien erhielt. Zu ihren Aufgaben gehörte die Betreuung von Spezialsprechstunden, die ärztliche Begutachtung sowie neben der Berufsdermatologie das Unterrichten der Medizinstudenten.

Das große Spektrum an operativer, ästhetischer und ambulanter Dermatologie sowie die sich immer weiterentwickelnde Lasertherapie führte Frau Dr. Kelp nach Erlangen der Facharztbezeichnung wieder zurück nach Augsburg, um in der Praxis, in der sie ihre ersten dermatologischen Schritte machte, Partnerin zu werden und um als Fachärztin für Dermatologie ihren Patienten stets mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Sie ist Mitglied zahlreicher Fachgesellschaften und konsequente Weiterbildungen auf Kongressen und Lehrveranstaltungen halten Ihren Wissensstand stets auf höchstem Niveau.